Google Anzeigen 

Material

Microfaser Geschirrtücher

  Jeder kennt es: Nach einem gemütlichen Essen bleibt jede Menge dreckiges Geschirr übrig. Um nach dem Spülen Gläser, Teller und Besteck richtig trocken zu bekommen, dürfen ... Weiterlesen →

Bambus Geschirrhandtücher

  Geschirrtücher sind nützliche Alltagsgegenstände. Stilvolle Küchentücher finden sich bereits in schönen Ausführungen und mit ansprechenden Musterungen. Außergewöhnliche ... Weiterlesen →

Geschirrtuch Baumwolle

  Kennen Sie das auch: Sie wollen ihr frisch abgewaschenes Geschirr abtrocknen und Ihr Geschirrtuch ist so wenig saugfähig, dass das Geschirr nicht richtig trocken wird? Dann ... Weiterlesen →

Geschirrtuch Leinen

  Geschirrtücher Leinen gehören zu den Klassikern unter den Küchentextilien. Sie sehen optisch edel aus und polieren Geschirr und vor allem Gläser besonders streifenfrei und ... Weiterlesen →

Geschirrtuch Halbleinen

  Finden Sie hier eine große Auswahl an Geschirrtüchern Halbleinen in ausgezeichneter Qualität und schöner Verarbeitung. Ansprechende Farben und schöne Musterungen setzen ... Weiterlesen →

Geschirrtücher können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden

 

Geschirrtücher kommen in der Küche täglich zum Einsatz. Egal ob Sie Ihr Geschirr abtrocknen,  Gläser polieren oder Gläser zum Glänzen bringen, Geschirrtücher sind für viele Einsatzzwecke zuverlässige Küchenhelfer. Sogar Ihre Fenster können Sie damit streifenfrei reinigen. Geschirrtücher werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Im Handel sind sie beispielsweise aus Leinen, Baumwolle, Materialmischungen und Mikrofaser erhältlich. Jedes dieser Materialien hat unterschiedliche Eigenschaften. Aus diesem Grund eignen sie sich auch für unterschiedliche Einsatzzwecke.

 

Geschirrtuch - Material:

 

Leinen

Leinen ist ein natürliches Gewebe, dessen Fasern sehr glatt sind. Dadurch ist Leinen fusselfrei und schmutzabweisend. Diese Eigenschaften wirken sich beim Einsatz in der Küche positiv aus. Denn mit einem Leinen-Geschirrtuch bleiben beim Abtrocknen keine Fusseln am Geschirr haften. Außerdem ist Leinen kochfest, reißfest und äußerst strapazierfähig. Leinen nimmt Feuchtigkeit gut auf und gibt sie schnell wieder ab. Daher trocknen Leinentücher schnell, was gerade beim Abtrocknen von Geschirr und Flächen vorteilhaft ist.

 

Halbleinen

Halbleinen ist eine Materialmischung aus Baumwolle und Leinen. Dabei müssen mindestens 40% Leinen enthalten sein. Halbleinen vereint die positiven Eigenschaften von Baumwolle und Leinen. Da Leinen robuster ist als Baumwolle und Baumwolle saugfähiger als Leinen ist diese Kombination optimal. Halbleinen ist außerdem fusselfrei und günstiger als Leinen. Durch den Baumwollanteil wird das Geschirrtuch elastischer und es eignet sich daher auch zum Reinigen von Fenstern und anderen Flächen. Praktisch ist auch, dass dieses Geschirrtuch Material kochfest ist. Durch die positiven Eigenschaften ist Halbleinen sehr vielseitig einsetzbar.

 

Baumwolle

Das Geschirrtücher Material Baumwolle ist zwar nicht genauso robust wie Leinen, Sie können es aber trotzdem für viele Zwecke in Küche und Haushalt nutzen. Durch die hohe Saugfähigkeit eignet es sich optimal zum Abtrocknen und der günstige Preis wirkt sich positiv auf Ihre Haushaltskasse aus. Da Baumwolle aber grober ist und fusselt, sollten Sie zum Polieren von Besteck und Gläsern eher Geschirrtücher aus Mikrofaser verwenden.

 

Mikrofaser

Geschirrtücher aus Mikrofaser sind sehr fein und weich. Daher eignen sie sich ideal, um Gläser, Besteck und andere empfindlichere Oberflächen streifenfrei zu polieren. Auch die Saugfähigkeit  von diesem Geschirrtücher Material ist beachtlich. Jedoch ist Mikrofaser nicht so strapazierfähig und robust wie Leinen oder Halbleinen. Sie sollten Mikrofasertücher daher eher für Feinarbeiten verwenden.